SOMMERCUP 2014 TC-FUSSACH

15.09.2014-Ergebnisse_Sommercup
15.09.2014-Punktestand_Sommercup

Ausschreibung zum herunterladen: Sommercup-2014

520DürrManuel
340EggerWerner
240WachterTobias
120TschofenAndreas
100DoklWolfgang
100BugnaGino
100BugnaMario
80AlbrechtBirgit
80SchmuckerWerner
80WeckwerthRalf
80EilerMeinhard
60WachterMichael
40RünzlerGerhard
20DoppelmayerMartin
20MaierWilfried
20BöschMarkus

Regeln: 

  • Alle, die mitmachen, tragen sich in die Teilnehmerliste ein und sind damit spielberechtigt.
  • Jeder darf jeden fordern  (keine Unterteilung nach Spielstärke).
  • Eine Forderung kann auf der Liste am  Aushang eingetragen werden. Der Gegner muss vorher verständigt werden (persönlich oder über Telefon). Auf dieser Liste können anschließend die Ergebnisse eingetragen werden.
  • Die eingetragene Forderung soll innerhalb von 7 Tagen gespielt werden. Spiel-Termin ebenfalls auf der Forderungsliste eintragen.
  • Für eine Forderung kann der Platz reserviert werden. Die Begegnung kann  fertig gespielt werden  (bitte nur 5 Minuten einspielen).
  • Vorreservierungen dürfen auf maximal 2 Plätzen erfolgen (Platz 1 + 2). Wenn allerdings Plätze frei sind, können Sommercupbegegnungen gespielt werden.
  • Es wird auf 2 Gewinnsätze gespielt. Aus Zeitmangel  wird der 3. Satz als Match –Tiebreak (bis 10 Punkte) gespielt.
  • Für jede Begegnung gibt es Punkte (für Sieger und Verlierer). Pro Saison werden gegen den gleichen Spieler max. 2 Begegnungen gewertet (Forderung und Revanche). 80    Punkte für einen 2 Satz-Sieg ohne Match-Tiebreak 60    Punkte für einen 2 Satz-Sieg nach Match-Tiebreak 40    Punkte für eine 2 Satz-Niederlage nach Match-Tiebreak 20    Punkte für eine 2 Satz-Niederlage ohne Match-Tiebreak
  • Die Ergebnisse werden alle 14 Tage in eine Rangliste eingerechnet und vom Turnierleiter beim Clubheim angeschlagen
  • Eine gesamte Teilnehmerliste mit Telefonnummern wird ebenfalls angeschlagen.