Die in den letzten Wochen durchgeführte Vereinsmeisterschaft des TC Fußach brachte nicht nur spannende Spiele und attraktiven Tennissport, sondern auch einige überraschende Ergebnisse.

Das jüngste Mitglied Tobias Wachter konnte mit dem ältesten Mitglied des TC Fußach, Hermann Mittelberger einen grandiosen Sieg

über Walter Fink und Thomas Fitz feiern.

Somit hat Tobias den ersten Vereinsmeistertitel in der Tasche.

Herzlichste Gratulation an Tobias und Hermann!

Der jüngste Vereinsmeister Tobias Wachter mit seinem Partner Hermann Mittelberger.

Damen:
1. Birgit Albrecht (Vereinsmeisterin)
2. Annelies Bezler
3. (kein Spiel)

Herren allgemein:
1. Marcel Schett (Vereinsmeister)
2. Thomas Fitz
3. Andreas Tschofen

Herren + 45:
1. Werner Egger (Vereinsmeister)
2. Hans Riedl
3. Peter Zucali

Doppel +75 Kategorie A: (zusammen mindestens 75 Lebensjahre)
1. Marcel Schett und Engelbert Sutter (Vereinsmeister)
2. Hans Jörg Schwärzler und Werner Egger
3. Franz Fort und Andreas Tschofen

Doppel +75 Kategorie B: (zusammen mindestens 75 Lebensjahre)
1. Hermann Mittelberger und Tobias Wachter (Vereinsmeister)
2. Thomas Fitz und Walter Fink
3. Ulli Fink und Meinrad Eiler

Obmann Martin Doppelmayer und Sportwart Wilfried Maier gratulierten allen Teilnehmern und speziell der Vereinsmeisterin und den Vereinsmeistern zum Titelgewinn.

Auch die Gewinner des Sommercup 2011 konnten ihre „Siegerschecks“ entgegennehmen.

1. Werner Egger mit 16 Spielen und 1.020 Punkten
2. Birgit Albrecht mit 9 Spielen und 640 Punkten
3. Hans Jörg Schwärzler mit 9 Spielen und 560 Punkten

Das schon traditionelle Fischessen in gemütlicher Runde bildete den Abschluss einer sportlich erfolgreichen Tennissaison.

Danke an Ulli und Walter Fink die wie immer alle Gäste hervorragend bewirteten und niemand durstig und hungrig nach Hause musste.